TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser) auf Basis eines Iveco Turbo Daily 49-10 (2,5l Turbodiesel, 103 PS, zGG. 5250 kg) mit Metz Aufbau, Baujahr 1996 Besatzung: 1/5 (6 Personen) Funkrufname: Florian Weilburg 7/48
4 Draeger Atemschutzgeräte Motorsägensatz Schnellangriffseinrichtung mit form- stabilem Druckschlauch S28 30m
Endress Stromerzeuger Beleuchtungssatz 2 x 20l Schaummittel
TS 8/8 (Tragkraftspritze) Rosenbauer Fox 500l Wassertank
MTW (Mannschaftstransportwagen) auf Basis eines VW Bus T4, Baujahr 1992 Besatzung: 0/1/6 (7 Personen) Funkrufname: Florian Weilburg 7/19
TS 8/8 (Tragkraftspritze) Rosenbauer Fox Motorleistung: 36 kW Förderleistung: 800 l/min bei 8bar Einsatzgebiet: Wasserförderung zur Brandbekämpfung
Hochwasserschutzpumpe Mini Chiemsee B1000 Motorleistung: 2,2 kW Förderleistung: 250 l/min bei 0,9bar Einsatzgebiet: Flachabsaugung von Schmutzwasser
Gerätehaus Fahrzeughalle
Gerätehaus Umkleide- / Schulungsraum
TS 2/5 (Tragkraftspritze) Magirus Deutz Motorleistung: 3,3 kW Förderleistung: 200 l/min bei 5bar Einsatzgebiet: Jugendfeuerwehr
Stromerzeuger Endress 604 DYG/S Motorleistung: 7,5 kW Nennleistung: 6 kVA
Hochwasserschutzpumpe Mini Chiemsee B1000 Schlauchhaspel tragbar mit 4 x 20 m B-Druckschlauch Schlauchbrücken Erste-Hilfe Notfall-Rucksack
Feuerwehr Hirschhausen stellt „neues“ Tragkraftspritzenfahrzeug in Dienst Da das alte TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser) auf Basis eines VW LT50 schon etwas in die Jahre gekom- men war und mittlerweile auch etwas reparaturanfällig wurde, hat man sich von Seiten der Stadt Weilburg, in Ab- stimmung mit der Feuerwehr Hirschhausen, dazu entschlossen es durch ein gebrauchtes TSF-W, das sich bereits im Besitz der Stadt Weilburg befand, zu ersetzen. Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Iveco TurboDaily 49-10 mit einem Metz Aufbau. Das TSF-W wurde im Jahr 1996 gebaut und ursprünglich bei der Feuerwehr Kirschhofen in Dienst gestellt. Über einige Umwege gelangt das Fahrzeug nun nach Hirschhausen. Hier wurde es nach einigen Umbau- und Anpassungsmaßnahmen, die durch die Feuerwehr Hirschhausen in Eigen- initiative durchgeführt wurden, in Dienst gestellt.
Besucherzaehler
Einsatzmonitor Feuer Software GmbH Anzeige der Einsatzparameter und Ausdruck